Corona

Hallo lieber Besucher der Internetseite von Claudias Fahrschule!

Leider wird der gewohnte Ablauf bei Claudias Fahrschule, aufgrund des Corona Virus, gehörig auf den Kopf gestellt.
Wie viele andere bin ich gezwungen, meine Fahrschule aufgrund der Allgemeinverfügung zum Vollzug des Infektionsschutzgesetzes, anlässlich der Corona-Pandemie zunächst bis zum 19.04.2020 zu schließen. Dies gilt auch für die Bürozeiten. Wie es nach dem 19.04.2020 weiter geht müssen wir abwarten.

Die Gesundheit meiner Fahrschüler hat hier jedoch unbedingten Vorrang vor geschäftlichen Interessen!

Sobald ein geregelter Fahrschulbetrieb wieder möglich ist, werde ich meine bestehenden Kunden nacheinander anrufen, um die Ausbildung, individuell angepasst wieder fortzusetzen. Bitte sehen Sie bis dahin von diesbezüglichen Anfragen ab. Ich werde niemanden vergessen oder bei der Fahrstundenvergabe benachteiligen. Die Betreuung des bestehenden Kundenstamms hat Vorrang vor Neuanmeldungen!

Ich bitte Sie um Ihre Unterstützung, um die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen.

Im Vertrauen auf die hervorragende Arbeit unseres Bayerischen Ministerpräsidenten Markus Söder, werden wir die Krise gemeinsam meistern. Ich bin ohne jeden Sarkasmus froh, dass wir so einen starken und entschlossen handelnden Ministerpräsidenten hier in Bayern haben.
Auch wenn wir nun alle Opfer bringen müssen. Es gibt keine Alternativen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!